Phytotherapie

„Alle himmlische Harmonie ist ein Spiegel der Göttlichkeit, und der Mensch ist ein Spiegel aller Wunder Gottes.“ (Hildegard von Bingen)

 

 

Die Heilkraft der Natur ist unermesslich und sie reicht uns täglich eine Fülle an Geschenken. Wir sind umgeben von unzähligen Heilpflanzen die uns auf unserem Weg begleiten und leiten. Fast unmerklich stehen sie uns täglich zur Seite und bieten uns Halt. Die Natur ist seit Menschengedenken unsere wichtigste Apotheke und unsere größte Heilerin. Ob als Tinktur, Tee, Umschlag, in der Ernährung, als Frischsaft oder im direkten Kontakt – Durch Ihre Urkraft erreichen die Heilpflanzen unsere Seelen und lindern oder heilen viele unserer Leiden.

Die Phytotherapie wird unter Anderem sehr gerne bei Schlafstörungen, Frauenleiden, Atemwegserkrankungen und Verdauungsbeschwerden eingesetzt. Mir persönlich ist jedoch keine Beschwerde bekannt, welche nicht mit der Kräutertherapie behandelt werden könnte.

Mir ist es ausserdem ein besonderes Anliegen Ihre Intuition, Ihr Vertrauen in sich selbst und die Natur zu stärken. Mit einem offenem Herzen und einem offenen Geist ist es möglich mit dem uralten Wissen der Pflanzen in Kontakt zu kommen.